Quartett FAQ

Häufige Fragen rund um das Quartett

Herzlich willkommen beim Quartett-FAQ! Hier sammeln wir die wichtigsten Fragen, rund um Quartettspiele, möglichst kurz und knapp beantwortet.


Wie viele Karten hat ein Quartettspiel??

Ein Quartettspiel besteht meistens aus 32 Karten. Normalerweise besteht das Spiel aus 8×4 Quarten, also aus 8 Quartetten.

Wie spielt man Quartett zu zweit?

Jeder Spieler erhält 10 Karten. Die restlichen Karten kommen auf einen Stapel in die Mitte. Hat der Gefragte die Karte nicht, muss der Fragende vom Stapel eine Karte ziehen. Ziel des Spiels bleibt, möglichst viele Quartette zu sammeln und abzulegen.

Womit spielt man Quartett?

Quartett kann man mit normalen Spielkarten spielen, oder mit Quartett-Kartenspielen, wie dem Europa-Quartett.

Wie ist eine Quartettkarte aufgebaut ?

Frühlingszeit!

Quartettkarten sind meistens im Paket von 8×4=32 Karten. Welche Karten jeweils zu einem Quartett gehören, wird durch Angaben wie 1A, 1B, 1C, 1D usw. klar gemacht.

Können Kinder Quartett spielen?

Besonders Kinder können Quartett spielen, weil die Regeln einfach sind. Kleine Kinder spielen häufig auf eigene Weise mit den Kartenspielen oder schauen sich die Bilder an. Für das Stechen enthalten Quartettkarten Kategorien mit Zahlenwerten zum vergleichen.


Auf dieser Seite finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten rund um Quartettspiele und Kartenspiele wie Trumpfquartette. Werfen Sie auch einmal einen Blick auf unseren Quartett-Onlineshop. Dioese Seite ist gedacht für alle Besucher, die sich einfach ein klein wenig mehr für das Thema Quartettspiele interessieren und etwas mehr erfahren wollen.

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu Spielweise, Regelfragen und Varianten des beliebten Kartenspieles. Natürlich möchten wir auch auf die Kartenspiele hinweisen, die wir in unserem Onlineshop selbst verkaufen.

Neue Produkte im Shop

.